Projekte

Trainerin für das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg


Im Schüler-Medienmentoren-Programm (SMEP) werden Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren zu Experten in Sachen Medien ausgebildet.
Die Schülerinnen und Schüler lernen, wie sie eine AG oder ein Projekt leiten und ihr Wissen an Gleichaltrige und Jüngere weitergeben.
> Projektergebnisse.


Film „Dröppelmina & Wupperstrand“


Im Sommer 2006 mit der Filmkamera an der Wupper – und 112,8 km von Börlinghausen bis Leverkusen. „Liebevoll werden Bauwerke und Anekdoten entlang des Flusses erzählt. Für Fans des Bergischen Landes ein Muss.“ (Peter Bosbach, www.schwebebahn-wtal.de)
> Webseite zum Film


„Grubenlicht & Winterberg“ – Der Film zur Ruhr


Vom Sauerland bis in den Rhein: auf ihrer 221 km langen Reise von der Quelle bis zur Mündung bietet die Ruhr Vieles für Viele: Erholung, Sport, Freizeit, Kultur. „Einen besseren Imagefilm über die Ruhr hat man lange nicht mehr gesehen!“ (Ruhr-Guide)
> Webseite zum Film


90 Minuten Karlsruhe und Umgebung in 16:9. In 4 Sprachen.


„Monika Schneider und Joachim Wossidlo entwerfen einen Film, der kein Hochglanzprospekt sein will, sondern ein sympathischer und heimatverliebter Bilderbogen von Karlsruhe und Umgebung.  Im Mittelpunkt stehen Sehenswürdigkeiten, Freizeitziele, Bauwerke, Kultur, Natur – und die Menschen, die in Karlsruhe leben. Fantastische Aufnahmen über das wunderbare Flair der Stadt entstehen im Sommer 2008 fast wie von selbst.“ (Dr. Oliver Langewitz – Filmboard Karlsruhe)
> Webseite zum Film
> Trailer zum Film


Medienpädagogische Betreuung für ein Projekt der Stadt Karlsruhe.


Im Film werden gegenübergestellt:
die Entstehung und der Hintergrund sozialer Brennpunkte und das ehrenamtliche Engagement junger Menschen. Die Jugendlichen stellen dar, welche Vorteile die Übernahme eines Ehrenamts zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und der Gesellschaft mit sich bringen. Gleichzeitig kommen Jugendliche aus einem sogenannten „sozialen Brennpunkt“ in einem Stadtteil Karlsruhes zu Wort. Mehr als 2.500 Projekte wurden beim dm- Wettbewerb „Sei ein Futurist“ eingereicht. „Kein Bock ist out!“ hat es geschafft und wurde ausgezeichnet!
> Webseite zum Projekt
Trailer zum Film


Videos für den Musiker Gerald Renger


Bei schönem Wetter ergreift er spontan seine Gitarre und einen Verstärker, um die Straßen nahe liegender Städte – oder auch kurz mal in Australien – mit Musik zu erfüllen. Gerald Renger aus Stuttgart bezeichnet sich als Straßenmusiker aus Leidenschaft.
> Zu den Videos


Abschlussarbeit IHK Prüfung Juni 2017


Die Aufgabe bestand darin, für einen Bio-Gemüsehof ein neues Erscheinungsbild, Logo und Firmenname mit allen erforderlichen Werbematerialien in einem Styleguide zu entwerfen.
Konzeption als PDF